Menü

Kooperation mit den Kinderärzten

Im Sommer 2018 haben sich die Kindergärten und Schulen im Stadtteil mit Hofheimer Kinderärzten zu einem Austausch getroffen.

Dabei wurde vereinbart, dass die Kindergärten und Schulen Eltern einen Rückmeldebogen der Einrichtung für den Kinderarzt mitgeben können, indem die Lehrer bzw. Erzieher festhalten, was ihnen bei dem Kind aufgefallen ist und wo sie Abklärungsbedarf durch den Kinderarzt sehen.

Selbstverständlich geschieht ein solcher Austausch in Absprache mit den Eltern zum Wohle des Kindes. Erst wenn diagnostisch abgeklärt ist, in welchem Bereich ein Kind möglicherweise gezielten Unterstützungsbedarf hat, kann die Schule gezielt helfen beziehungsweise beraten, welche Spezialisten aufgesucht werden können.