Menü

Kooperation mit den weiterführenden Schulen

 

Regelmäßig nehmen die ehemaligen Viertklasslehrer an Austauschtreffen mit den Kollegen aus den fünften Klassen teil, um zu erfahren, wie die Viertklässler in der weiterführenden Schule angekommen sind.

Für spezielle Themen arbeiten die Schulen auch enger zusammen. So hat die Gesamtschule am Rosenberg im letzen Jahr eine Einführungsklasse eingerichtet um den Flüchtlingskindern aus der Marxheimer Schule den Übergang auf die weiterführende Schule zu erleichtern.

 

Bei der Einrichtung unseres bilingualen Projektes haben wir eng mit Herrn Brabänder von der Main-Taunus-Schule zusammen gearbeitet und viel von seinen Erfahrungen in den bilingualen Arbeit profitiert.

 

Auch beim Übergang des ersten Bilijahrgangs auf die weiterführende Schule gab es vorher einen Austausch mit den aufnehmenden weiterführenden Schulen.