NEWS

Lesung von Frau Türschmann in der 3a und 3b
P1130828
Elena Bender 3a berichtet:

Frau Martina Türschmann war zu Besuch in der 3a und 3b. Sie hat vier Kinderbücher geschrieben und ein paar Theaterstücke.

Frau Türschmann hat aus ihrem dritten Buch „Die Hexe vom Pompermoos vorgelesen.

Alle haben gespannt gelauscht. Die Hauptpersonen waren Sebastian und Felix. Fast alle Kinder aus der 3a haben das Buch gekauft, weil es ihnen so gut gefallen hat.

Während Frau Türschmann ihre Geschichte vorgelesen hat, hat sie auch immer ein Bild umgedreht. Es war toll.

Giulia Wölm 3b berichtet:

Frau Martina Türschmann hat uns über das Buch erzählt. Dann hat sie mit der Lesung angefangen und es war richtig spannend.

Nach jeder Seite hat sie uns Bilder gezeigt. Es ging um eine Hexe und zwei Kobolde. Die Kobolde waren zusammen im Wald. Dort stand ein altes Haus. Sie klopften mehrmals, aber als niemand antwortete, gingen sie einfach hinein.

In dem Haus war eine Hexe. Auf einmal waren die Kobolde unsichtbar und nur noch die Hexe konnte sie sehen. Wie konnte das denn sein?

Wer mehr erfahren möchte, das Buch gibt es jetzt auch in der Schülerbücherei zum Ausleihen.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest