NEWS

Die Präsenzpflicht an der Schule ist bis einschließlich 14.2.2021 weiter aufgehoben

Aufgrund der nach wie vor zu hohen Neuansteckungen mit dem Coronavirus appelliert das Kultusministerium, dass alle Eltern, wenn irgend möglich, ihre Kinder zuhause lassen sollen.

Die Schule bietet jedoch weiterhin eine Betreuung für all jene Kinder an, deren Eltern keine andere Betreuungsmöglichkeit haben. Wie bereits in den letzten zwei Wochen haben die Kinder die Möglichkeit im Jahrgang an ihren Wochenplänen zu arbeiten und werden dabei von einer Kollegin unterstützt.

Wir haben vom Kultusministerium auch eine Vorlage für eine Bescheinigung zur Vorlage bei der Krankenkasse erhalten, wenn Kinderkrankengeld beantragt werden soll. Eine solche Bescheinigung können Sie per Mail im Sekretariat beantragen und bekommen diese dann ebenfalls per Mail zugesendet.

Am 29.1. ist Zeugnistag für die Dritt- und Viertklässler. Aufgrund der besonderen Situation können die Zeugnisse zum Teil schon vor dem Termin abgeholt werden:

Termine: 3a Donnerstag 28.1. 8.30 – 10.30 im Arztzimmer der Schule

3b Freitag 29.1. 8.30 – 10.30 im Arztzimmer der Schule

4a Freitag 29.1. 8.15 – 11.00 im Computerraum der Schule

4b Mittwoch 27.1. 8.15 – 11.00 im Arztzimmer der Schule

Wer das Zeugnis nicht persönlich abholen will, kann uns eine schriftliche Einwilligung geben, dass wir das Zeugnis zusenden. Wir können allerdings für den Postweg keine Garantie übernehmen. Ansonsten ist es möglich, das Zeugnis erst im Februar abzuholen, wenn die Schule hoffentlich für alle wieder öffnet.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest