NEWS

Theaterbesuch der 1. und 2. Klassen
P1130883

 

Julia Pohlmann 2a hat an der Theateraufführung in der Stadthalle in Hofheim das am Besten gefallen:

Wir sind zum Theater hin und zurück gelaufen. Das war sehr anstrengend. Wir haben das Stück Petterson und Findus gesehen.

In dem Stück kam ein Schwein, ein Huhn, ein Hahn und ein Fuchs vor. Und Petterson und Findus waren natürlich auch dabei.

 

Julie von Loewis of Menar aus der 2b hat das Stück sehr sehr gut gefallen:

Es ging in dem Stück darum, dass Findus vier Mal im Jahr Geburtstag hat und jedes Mal eine Pfannkuchentorte bekommt.

Viele haben auf der Bühne getanzt. Es war sehr, sehr schön.

 

Victoria Zimmermann aus der 2b hat noch mehr Einzelheiten über das Stück zu berichten:

Es war sehr witzig, es gab ein Schwein mit Handtasche und in Kleidern. Die Tiere konnten alle sprechen.

Petterson und Findus haben eine Fuchsfalle gebaut, aber leider ist der Nachbar in die Falle geraten und nicht der Fuchs.

 

Ahren Happe aus der 2a fand das Theaterstück lustig und komisch.

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest