NEWS

Bilinguales Angebot auch für das Schuljahr 2020/2021 gesichert

Die Frage, ob und wie unser bilinguales Angebot auch weiterhin erhalten bleiben kann, hat uns alle in den letzten Monaten sehr beschäftigt. Umso mehr freut es uns, dass wir jetzt aus dem Staatlichen Schulamt die Zusage haben, dass Frau Greaves auch nach den Sommerferien einen Anschlussvertrag bekommen wird.

Für alle Kinder, die bisher an Bili teilnehmen, ist es also gesichert, dass es auch nach den Sommerferien Biliunterricht in der gewohnten Form geben wird. Für die Kinder, die neu eingeschult werden, werden wir die Zusagen, welche Kinder wir in unserem Biliprojekt aufnehmen können, nach den Osterferien herausschicken.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest